Aus- und Fortbildungen bei der MAB

Kernausbildung
Wirtschaftsmediation:
nächste Kursbeginn:
Berlin: 23.03.2017
Madeira: 19.11.2016
Spezial Seminar "Komplexität"
3 Tage, Beginn: 22.09.2016

Führen der gesetzlich geschützten Bezeichnung "zertifizierter Mediator"

Der Gesetzgeber hat die Aus- und Fortbildung für "zertifizierte Mediatoren" im Wege einer Aus- und Vorbildungsverordnung (ZMediatAusbV) verbindlich geregelt. Die Verordnung tritt am 01. September 2017 in Kraft.

Sie regelt folgendes für die Ausbildung:

Wer sich "zertifizierter Mediator" nennen will, muss eine mindestens 120stündige Ausbildung sowie binnen eines Jahres nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung mindestens eine Einzelsupervision im Anschluss an eine entweder als Mediator oder Co-Mediator durchgeführte Mediation nachweisen.

Unsere Ausbildung erfüllt die gesetzlichen Voraussetzungen. Auch können Sie bei uns die gesetzlich vorgeschriebene Einzelsupervision durchführen.

Sie regelt folgendes für die Fortbildung:

Zertifizierte Mediatoren müssen sich kontinuierlich fortbilden und ihre praktischen Erfahrungen als Mediator nachweisen. Dafür müssen sie innerhalb von 4 Jahren mindestens 40 Stunden Fortbildung und innerhalb von 2 Jahren jeweils immer mindestens 4 Einzelsupervisionen im Anschluss an eine als Mediator oder Co-Mediator durchgeführte Mediation nachweisen. Die MAB bietet hierfür eine ganze Reihe von interessanten Fort- und Aufbauausbildungen an.

Und was ist mit denjenigen, die die Ausbildung bereits erfolgreich absolviert haben?

Für diejenigen, die die Ausbildung  vor dem 01. September 2017 erfolgreich absolviert haben (oder sie noch absolvieren werden), gelten Übergangsregelungen. Somit ist sichergestellt, dass jeder, der bei der MAB die Ausbildung in den letzten 15 Jahren erfolgreich absolviert hat, die Möglichkeit besteht, sich - bei vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen - "zertifizierter Mediator" zu nennen und damit in den Genuss des gesetzlich geschützten Standards zu kommen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Was die Verordnung bedeutet

Hier gehts zur Verordnung: Die ZMediatAusbV

Übersicht Ausbildungstermine 2016/17

Alle Lehrgangstermine in folgender Reihenfolge:

- Grundausbildungen 2016 und 2017 in Berlin und auf Madeira
- Persönlichkeitsentwicklungsseminar 2017 auf Madeira
- Unsere 3 Themenseminare: Verantwortung, Kreativität, Erbe und Unternehmensnachfolge
- unser Spezialseminar 2016: Komplexität

Für alle Kurse kann Bildungsurlaub beantragt werden, wenn dies in dem Bundesland, in dem der Teilnehmende arbeitet, vorgesehen ist.

Jetzt anmelden >Ausbildung 43. Kurs: Wirtschaftsmediation Madeira 2016/17 (ausgebucht) (120 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Ausbildung 43. Kurs: Wirtschaftsmediation Madeira 2016/17 (ausgebucht)
1. Woche:
19.11.-26.11.2016

2. Woche:
04.02.-11.02.2017
KN-G3-2016 Madeira
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel (Leitung)
Anke Weinmar
2x1 Woche (insgesamt 14 Tage) 4850 €, Frühbucherrabat 250.- (bis 30.04.2016)
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit.
Frühbucherrabatt: bei Buchung bis zum 30.04.2016: 250.- EUR. Der Kurs wird vom Steuerberaterverband zur Zertifizierung zum Fachberater Mediation (StVB e.V.) akkreditiert. Während des Ausbildungslehrgangs oder innerhalb eines Jahres nach dessen erfolgreicher Beendigung müssen die Ausbildungsteilnehmenden an einer Einzelsupervision im Anschluss an eine als Mediator oder Co-Mediator durchgeführte Mediation teilnehmen, um die gesetzlich geschützte Bezeichnung "zertifizierter Mediator" führen zu dürfen. Die MAB bietet für die Teilnehmer ihrer Ausbildung bevorzugt Einzelsupervisionstermine zu einem ermäßigten Stundensatz an.
 

Jetzt anmelden >44. Kurs Wirtschaftsmediation Frühjahr (120 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
44. Kurs Wirtschaftsmediation Frühjahr
23.03.-25.03.2017 (M1)
27.04.-29.04.2017 (M2)
01.06.-03.06.2017 (M3)
22.06.-24.06.2017 (M4)
13.07.-15.07.2017 (M5)
KN-G1-2017 Mediationsakademie Berlin
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
5 Module à 3 Tage 5.100.- € (Frühbucherrabatt bis 15.11.16 150.-€)
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs wird vom Steuerberaterverband zur Zertifizierung als Fachberater Mediation (StBV e.V.) akkreditiert. Während es Ausbildungslehrganges oder innerhalb eines Jahres nach dessen erfolgreicher Beendigung müssen die Ausbildungsteilnehmenden an einer Einzelsupervision im Anschluss an eine als Mediator oder Co-Mediator durchgeführte Mediation teilnehmen, um die Bezeichnung "zertifizierter Mediator" führen zu dürfen (ZMediatAusbV). Die MAB bietet Einzelsupervisionen für die Teilnehmer ihrer Kurse bevorzugt und zu einem ermäßigten Stundensatz an. 
 

Jetzt anmelden >Persönliches Wachstum und Entwicklung (48 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Persönliches Wachstum und Entwicklung
17.02. - 22.02.2017
Beginn: 17.02. um 10:30 Uhr
Ende : 22.02.
Anreise bis zum 16.02. Früheste Abreise am 23.02.
Nachbereitung findet nach individueller Terminvereinbarung statt
KN-A-04 Madeira
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
6 Tage (40 h) und 1x individuelles Nachbereitungscoaching (1 h)
insgesamt werden 40 h attestiert
3.000,00 € Frühbucherrabatt bis 15.10.2016: 150.-
Bemerkung
Dieser Kurs kann von jedem besucht werden. Eine Mediationsausbildung ist keine Voraussetzung. Für ausgebildete Mediatoren ist dieser Kurs als Aufbaukurs anrechenbar:
1. Der Kurs ist als Vertiefungskurs auf die Grundausbildung anrechenbar.
2. Der Kurs ist als Aufbaukurs der Mediationsausbildung von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs erfüllt die Anforderungen der ZMediatAusbV zur Fortbildung von "zertifizierten Mediatoren"
 

Jetzt anmelden >Aufbauausbildung Wirtschaftsmediation 2016 Herbst (Madeira) ausgebucht (80 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Aufbauausbildung Wirtschaftsmediation 2016 Herbst (Madeira) ausgebucht
erstmals auf Madeira
07.12.-17.12.2016
Anreise bis spätestens Dienstag, den 06.12., Abreise frühestens am Samstag, den 17.12.2016
KN-A2-2016 Madeira
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
80h 3.500.- EUR bei Einmalzahlung 3.400.-
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, der nächste Aufbaukurs findet 2017 in Berlin statt. Der Kurs erfüllt die Anforderungen der ZMediatAusV zur Fortbildung von zertifizierten Mediatoren.
 

Jetzt anmelden >Aufbauausbildung Wirtschaftsmediation 2017 Frühjahr (80 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Aufbauausbildung Wirtschaftsmediation 2017 Frühjahr
Modul 1 30.03.-01.04.2017
Modul 2 04.05.-06.05.2017
Modul 3 08.06.-10.06.2017
Modul 4 29.06.-01.07.2017
KN-A1-2017 Berlin (MAB)
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
4 Module à 3 Tage (80h) 3.500.- € bei Einmalzahlung 3.400.- €
Bemerkung
Der Kurs ist als Aufbauausbildung für die Grundausbildung anerkannt und nach $ 4 Nr. 21 Buchstabe a Doppelbuchstabe b UmStG von der Umsatzsteuer befreit.  Der Kurs erfüllt die Anforderungen des ZMediatAusbV zur Fortbildung von zertifizierten Mediatoren.
 

Jetzt anmelden >Pflichtfortbildung DStV: Gerechtigkeit - Teil der Strukturverantwortung des Mediators (10 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Pflichtfortbildung DStV: Gerechtigkeit - Teil der Strukturverantwortung des Mediators
nur für Fachberater Wirtschaftsmediation DStV
12.-13.09.2016 KN-StV-2016 Berlin, MAB
Dozenten Kursdauer Kosten
Anke Weinmar 2 Tage Anmeldung nur über den DStV
Bemerkung
Der Kurs ist als Pflichtfortbildung für den Fachberater Mediator des DStV vom DStV akkreditiert. Die Teilnehmer erhalten vom DStV nach erfolgreicher Teilnahme den entsprechenden Nachweis.
 

Jetzt anmelden >Spezialseminar 2016: Komplexität (ausgebucht!!) (20 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Spezialseminar 2016: Komplexität (ausgebucht!!)
22.-24.09.2016
10:00 - 18:00 Uhr
am letzten Tag Ende um 14:30 Uhr
KN-SP-2016 Berlin, Mediationsakademie
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
3 Tage 1.500.- (ausgebucht, bei Interesse rufen Sie uns bitte an)
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs ist vom Deutschen Steuerberaterverband e.V. als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Pflichtfortbildung von Fachberatern (DStV. e.V.) anerkannt.
 

Jetzt anmelden >Spezialseminar 2016: Komplexität (2. Durchlauf) (20 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Spezialseminar 2016: Komplexität (2. Durchlauf)
20.-22.10.2016
10:00 - 18:00 Uhr
am letzten Tag Ende um 14:30 Uhr
KN-SP-2016-2 Berlin, Mediationsakademie
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
3 Tage 1.500.-
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs ist vom Deutschen Steuerberaterverband e.V. als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Pflichtfortbildung von Fachberatern (DStV. e.V.) anerkannt. Für Steuerberater, die den Titel "Fachberater Mediation" führen, ist der Kurs als Pflichtfortbildung beim DStV akkreditiert. 
 

Jetzt anmelden >Themenseminar 2016: Erbe und Unternehmensnachfolge (20 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Themenseminar 2016: Erbe und Unternehmensnachfolge
13.-15.10.2016 KN-T3-2016 Berlin, Mediationsakademie
Dozenten Kursdauer Kosten
Anke Weinmar 3 Tage, insgesamt 20 Stunden 1.500.-
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs ist vom Deutschen Steuerberaterverband als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Pflichtfortbildung von Fachberatern (DStV. e.V.) anerkannt. Der Kurs erfüllt die Anforderungen der ZMediatAusbV zur Fortbildung von zertifizierten Mediatoren.
 

Jetzt anmelden >Themenseminar 2017 "Verantwortung" (20 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Themenseminar 2017 "Verantwortung"
12.-14.06.2017 KN-T1-2017 Berlin
Dozenten Kursdauer Kosten
Dr. Thomas R. Henschel
Anke Weinmar
3 Tage 1.500.- EUR inkl. ARPe Online Test
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr.21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs wird vom Deutschen Steuerberaterverband im Rahmen der Pflichtfortbildung von Fachberatern (DStV. e.V.) anerkannt. Der Kurs erfüllt die Anforderungen der ZMediatAusbV zur Fortbildung von zertifizierten Mediatoren.
 

Jetzt anmelden >Themenseminar 2017: Kreativität in der Mediation (12 h)

Kurs Termine Kursnummer Ort
Themenseminar 2017: Kreativität in der Mediation
10.-11.07.2017 KN-T2-2017 Berlin, Mediationsakademie
Dozenten Kursdauer Kosten
Anke Weinmar 2 Tage, insgesamt 12 Stunden 980,00
Bemerkung
Der Kurs ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz (UStG) befreit. Der Kurs wird vom Deutschen Steuerberaterverband im Rahmen der Pflichtfortbildung von Fachberatern (DStV. e.V.) anerkannt. Der Kurs erfüllt die Anforderungen der ZMediatAusbV zur Fortbildung von zertifizierten Mediatoren.
 
RSS Feed der Mediationsakademie Berlin Diese Seite drucken