13.09.2011

Die Ausbildung vertiefen

Modul VI

Nach dem Abschluss der Ausbildung wollen viele Mediatoren so schnell wie möglich praktische Erfahrungen mit den neuen Tools und Methoden sammeln. Möglichkeiten dafür bietet der Alltag jeden Tag. Während der eine als Führungskraft die neuen Fähigkeiten einsetzt und damit seine Effizienz und die seines Teams fördert, können die Selbständigen bereits erste Fälle in ihrer Kanzlei oder Beratungstätigkeit an Land ziehen. Für alle aber ist eine Vertiefung der vorhandenen Kenntnisse nach den ersten Erfahrungen extrem hilfreich. Jetzt kann man gezielter Fragen stellen und somit dann auch noch mehr von dem Wissen und den Methoden profitieren. Das Modul VI ist genau auf diese praktischen Fragestellungen hin konzipiert. Es greift Herausforderungen in der praktischen Anwendungen auf, vermittelt weitergehende Werkzeuge und somit können die Teilnehmenden in diesem Seminar üben, auch schwierige Themen und Situationen zu meistern. Ein wesentlicher Schritt vom guten zum großartigen Mediator. Vom 01.-03. September fand dieses Aufbaumodul wieder in der MAB statt. Das Feedback der Teilnehmer war äußerst positiv und so gibt es jetzt schon einen Termin für 2012, den sich alle vormerken sollten, die ihre Mediationsfähigkeiten weiter entwickeln wollen. Der nächste Termin ist vom 11.-13. Oktober 2012. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen. Die Anzahl der Plätze ist wie immer begrenzt.

Tags: Blog  

Keine Antwort zu “Die Ausbildung vertiefen”

RSS Feed der Mediationsakademie Berlin Diese Seite drucken