Hier finden Sie
Aktuelles rund um die Mediationsakademie Berlin.

Unsere nächsten Ausbildungen in Wirtschaftsmediation:
Kurs auf Madeira beginnt am 07.11.2020
nächster Berlin-Kurs beginnt am 14.05.2020
Zusatzkurs Berlin beginnt am 28.05.2020

23.04.2020

In der Krise nah sein und unterstützen

Wieso meditative Kompetenzen jetzt noch wichtiger geworden sind

Soziale Nähe bei körperlichem Abstand

Wir sind auch Digital für Sie da

Wir erleben eine Zeitenwende. Auch wenn ich als Historiker immer misstrauisch werde, wenn zu früh zu solch großen Begriffen gegriffen wird. Wir werden die Zeit in die Epoche vor Corona und nach Corona einteilen.

Die Auswirkungen auf alle Felder werden massiv sein, auch wenn wir die Konsequenzen jetzt noch nicht absehen oder einschätzen können. Es gehört gerade zum Charakteristikum eines komplexen Phänomens, dass es nicht berechenbar und vorhersehbar ist. Es hat uns bereits überrascht und wird uns weiter überraschen. Damit ist nicht die fast mathematische Ausbreitung gemeint, sondern vielmehr die Reaktionen von uns auf die Pandemie, unsere Ängste und Sorgen sowie die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen, die unser jetziges Handeln bereits hat und noch haben wird.

Wie die MAB reagiert hat

Wir bei der MAB haben früh und konsequent auf digitale Formate umgestellt. In unseren internationalen Projekten haben wir bereits vielfältige Erfahrungen mit Video-Konferenzen sammeln können. Doch jetzt führen wir auch Webinare, Workshops und Vorträge digital und virtuell durch. Das geht tatsächlich besser als gedacht – doch es bleiben eben Hilfsmittel, die den persönlichen Kontakt nicht zu ersetzen vermögen.

Aber wir sind dankbar und froh, dass es diese digitalen Hilfsmittel gibt. So können wir den gebotenen körperlichen Abstand halten und gleichzeitig soziale Nähe pflegen.

Und wir haben umgehend den Beginn unserer Ausbildung in Berlin auf Ende Mai verschoben. Darüber hinaus haben wir die Teilnehmer_innenzahl auf max. 8 Personen begrenzt. Daher führen wir den Berlin Kurs dieses Jahr parallel in 2 "Klassen" durch. Wir haben darüber hinaus eine Reihe von Maßnahmen getroffen, die eine sichere und sorgenfreie Ausbildung ermöglichen.

Neue Umstände fordern neue Formate

Ein Webinar für die Mitarbeiter_innen und Kund_innen von PwC in Indien, Sri Lanka und Hongkong. Thomas sprach über die Frage, wie man „Strategisches Denken und Handeln in Zeiten von Unsicherheit, Mehrdeutigkeit und hoher Dynamik“ sicherstellen kann. Über 100 Manager_innen nahmen teil und beteiligten sich aktiv durch Fragen und Beiträge. PwC wird dieses Format fortführen. Weitere Themen sind geplant und wir freuen uns auf den Austausch.

Podcast: Themen vertieft reflektieren und überall hören

Podcasts sind das Format der Wahl, wenn es darum geht, in Ruhe über ein Thema zu sprechen. Der Vorteil: Sie können es sich anhören wo und wann Sie wollen. Unser erstes Podcast haben wir dem Thema „mediative Kompetenzen in der Krise“ gewidmet. Wir arbeiten schon mit Freude und Engagement am nächsten Podcast. Lassen Sie sich überraschen.

Mit Zuversicht und Kompetenz die Krise bewältigen

In unseren Projekten und in Gesprächen mit unseren Kunden können wir immer wieder feststellen, dass die Art des Denkens und Umgehens mit den Themen, die wir über viele Jahre aufgebaut, vertieft und gepflegt und in unseren Aus- und Fortbildungen vermittelt haben, jetzt in der Krise einen enormen Mehrwert schaffen kann.

Dass bezeugen vor allem Eure Geschichten, die ihr uns schreibt oder von denen ihr uns erzählt.

Webninare zum professionellen Umgang mit Ängsten

Die Tendenz angesichts von Sorgen und Ängsten in unspezifische Reaktionsweisen zu verfallen ist gegeben. Die Krise nicht kleiner zu machen, sie nicht zu verharmlosen ist genauso wichtig, wie sie nicht zu dramatisieren. Wie aber gelingt ein „realistischer Blick“ auf die Krise und ihre Auswirkungen? Wie kann man angesichts der Unübersichtlichkeit der Informationen und der sich täglich, manchmal stündlich ändernden Nachrichtenlage noch Entscheidungen treffen?

Diesen Fragen widmen wir uns in unserem Webinar „Professioneller Umgang mit Ängsten und Sorgen“. Die Teilnehmer_innen fanden es extrem hilfreich und anregend. Wir werden das Webinar daher zeitnah erneut durchführen. Webinare führen wir auch als In-House Webinare durch

Tags: Blog  

Keine Antwort zu “In der Krise nah sein und unterstützen”

RSS Feed der Mediationsakademie Berlin Diese Seite drucken