Hier finden Sie
Aktuelles rund um die Mediationsakademie Berlin.

Unsere nächsten Ausbildungen in Wirtschaftsmediation:
Kurs auf Madeira beginnt am 09.11.2019
nächster Berlin-Kurs beginnt am 26.03.2020

03.07.2013

35. Ausbildungsgang in Berlin erfolgreich abgeschlossen

Fünf intensive Module liegen hinter den Teilnehmern. Mediation ist eine Tätigkeit, die jedesmal wieder spannende Menschen zusammen bringt. Rechtsanwälte, Selbständige aus der Kreativwirtschaft, Führungskräfte aus der Energiebranche genauso wie Entscheider in internationalen Firmen und aus dem Gesundheitsbereich - sie alle haben Mediation gelernt, in Rollenspielen geübt und auch viel über sich selbst erfahren. Das eine solche Ausbildung in der MAB auch viel Spass macht, versteht sich bei aller Ernsthaftigkeit des Lernens von selbst. Das Trainerteam, Dr. Thomas R. Henschel, Anke Weinmar und Ursula Groos gratulieren allen Absolventen und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Anwendung des erlernten. Seien es Mitarbeitergespräche, Kundenauftragsklärungsgespräche oder klassiche Mediationen. Herzlichen Glückwunsch!  Und für alle, die auch Lust bekommen haben, diesen faszinierenden Weg einzuschlagen: Unser nächster Kurs ist auf Madeira und beginnt im November (der nächste Berlinkurs beginnt im Frühjahr 2014). weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

03.07.2013

34. Ausbildungsgang erfolgreich abgeschlossen

Seit vier Jahren bieten wir unsere Kernausbildung zum Wirtschaftsmediator jetzt schon in der Toskana auf dem wunderschönen Weingut der Familie Besançon an. Dieses Jahr nahmen wieder Geschäftsführer, Unternehmensberater, Führungskräfte und Selbständige teil. Der Reiz dieses Kurses, darin waren sich alle Teilnehmenden einig, ist vielfältig. Dadurch das alle gemeinsam zweimal jeweils eine ganze Woche zusammen an einem Ort sind, kommt es zu einem intensiven Austausch zwischen allen. Dadurch wird der Blick über den eigenen professionellen Tellerrand möglich und man profitiert von den vielfältigen Sichtweisen. Gleichzeitig ist man vom eigenen Tagesgeschäft weit genug weg, um sich ganz auf die Lern- und Übungsinhalte zu konzentrieren. So stellen sich schnelle Erfolge ein. Dazu trägt auch das Konzept der MAB bei, dass der Teilnehmer-Trainer-Schlüssel 1:3 beträgt. Das bedeutet, dass für jeweils 3 Teilnehmer ein Trainer zur Verfügung steht. Dies garantiert eine intensive Betreuung der Rollenspiele und Gruppenübungen. Auch profitieren alle von den vielfältigen Erfahrungen der Trainer, die alle praktizierende Mediatoren sind. Am Ende konnten die Teilnehmer ihr Zertifikat entgegen nehmen und die ersten Absolventen haben ... weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

01.07.2013

OIE Generalversammlung: Erfolg für die Präsidentin

Die OIE (Weltorganisation für die Tiergesundheit) tagte Ende Mai in Paris. Auf der Generalversammlung werden traditionsgemäß eine Vielzahl von wichtigen Entscheidungen für die Tiergesundheit und den internationalen Seuchenschutz getroffen. Vertreter aller Nationen kamen zusammen und wurden von der Präsidentin, Dr. Karin Schwabenbauer, herzlich begrüßt. Die Präsidentin hat dieses Amt letztes Jahr in dem Bewußtsein übernommen, dass die OIE auf eine lange und erfolgreiche Tradition zurückblicken kann. Gleichzeitig muss das OIE sich nun fortentwickeln, um den Herausforderungen einer sich rapide verändernden Welt gerecht zu werden. So ist das OIE nach wie vor eine Domäne der Männer, während gleichzeitig in der operativen Arbeit der Tiergesundheit mehrheitlich Frauen tätig sind. Ein Ungleichgewicht und vor allem aber ein Verzicht auf Know how und Erfahrung, den sich das OIE nicht weiter leisten kann und will. Dr. Schwabenbauer setzt sich daher seit ihrem Amtsantritt für die Erhöhung des Anteils an Frauen in der OIE ein. Gleichzeitig stehen wichtige strategische Entscheidungen an. Die Bundesregierung unterstützt diesen strategischen Prozess der OIE aktiv, wie der Repräsentant der Bundesregierung in Paris nochmals ... weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

18.05.2013

Master Studiengang Mediation der Viadrina Universität

Für den im Oktober 2013 beginnenden postgradualen Masterstudiengang Mediation der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder) der in Kooperation mit dem Institut für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin angeboten wird, sind noch Plätze frei.  Der Studiengang stellt eine gute Möglichkeit für Absolventen einer Mediationsausbildung der MAB dar, sich intensiv wissenschaftlich mit dem Thema Mediation auseinanderzusetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2013. Die Seminargebühren betragen für Absolventen der MAB 6.600.- EUR (durch Anerkennung der bereits absolvierten Mediationsausbildung, Normalpreis: 9.600.- EUR). Weitere Informationen zu den Bedingungen finden Sie unter: www.rewi.europa-uni.de/master-mediation  weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

29.04.2013

5 Jahre in-house Seminare für Bayer AG

Seit nunmehr 5 Jahren greift auch die Bayer AG auf die Kompetenz der MAB zurück, um ihre Führungskräfte kontinuierlich zu schulen und weiter zu bilden. Die Themen reichen dabei von Diversity Management, Women Leaders Initiative über Engaging Leadership bis hin zu Communication and Conflict Management in international negotiations. Als Teil der Bayer Academy werden die Kurse als reine in-house Lösungen konzipiert und angeboten. Die Teilnehmer kommen aus aller Welt. Auch für dieses Jahr sind wieder eine ganze Reihe von Fortbildungen mit Dr. Thomas R. Henschel für Bayer Führungskräfte geplant, bzw. wurden bereits durchgeführt. In-House Schulungen für Firmen sind eine hervorragende Möglichkeit die Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern. Die MAB bietet diesen Service maßgeschneidert in Englisch und Deutsch an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns, wir gestalten für Sie und Ihr Unternehmen die passenden Lösungen. weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

29.04.2013

Erfolgreiches Verhandeln für die Filmwirtschaft

Bereits zum zweiten Mal lud das Potsdamer Erich-Pommer-Institut (EPI) zur Fortbildung "erfolgreiche Verhandlungsführung für Filmschaffende" ein. Die Teilnehmer kamen aus New York, Los Angeles, London, Madrid, Paris, Berlin, München, Wien und vielen anderen Regionen dieser Welt - allesamt aus der Filmbranche. Das prominent besetzte Dozententeam brachte Warner Brothers und Century Fox ebenso zusammen wie die renommierte internationale Anwaltskanzlei Noerr. Dr. Thomas R. Henschel führte in die Geheimnisse kooperativen Verhandelns ein. Das Feedback der Teilnehmenden für diese rundum gelungene Fortbildung des EPI war äußerst positiv. MAB und EPI wollen daher die Zusammenarbeit auch im Bereich von anderen Themen weiter ausbauen. weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

29.04.2013

Aufbaukurs (200h) erfolgreich abgeschlossen

Im letzten Jahr haben wir unsere Aufbaukursmodule überarbeitet und jetzt konnten bereits die ersten Absolventen gemeinsam auf den erfolgreichen Abschluss ihrer Aufbauausbildung "Wirtschaftsmediator" bzw. "Baumediator" anstoßen. Nach der Kernausbildung ist eine Fortbildung sinnvoll, um die gelernten Themen und neuen Techniken und Haltungen weiter zu verinnerlichen und auch für komplexe Fälle gut gerüstet zu sein. Die Aufbauausbildung, die sowohl von der Deutschen Gesellschaft für Wirtschaftsmediation (DGW) und dem Verband der Baumediatoren (VdB) anerkannt ist und damit die Absolventen bei vorliegen der Voraussetzungen dort ihre Zertifizierung durch den jeweiligen Verband beantragen können, vermittelt die notwendigen Kompetenzen für erfolgreiche Wirtschafts- und Baumediation. Im abschließenden Modul konnten bereits die ersten Fälle der Teilnehmer supervidiert werden. Darauf durfte dann auch am Ende gemeinsam angestoßen werden. Wir gratulieren allen Absolventen und wünschen Ihnen weiterhin viele spannende Mediationsfälle. Der nächste Aufbaukurs startet im Herbst 2013. Interessenten können sich bereits jetzt anmelden. weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

25.02.2013

Coaching - Intensiv Seminar auf Madeira

Beobachtet man heute die Arbeitswelt, so scheinen die Anforderungen an Dynamik, Entscheidungsfreude, strategische Ausrichtung und Führungskompetenz immer weiter zu steigen. Zu kurz kommt da oft die Zeit zum Nachdenken und Reflektieren. Dabei erfordert eine hochdynamische und interdependente Wirtschaft nichts mehr als genau das. Sorgsam überlegte Entscheidungen und nicht überhasstete Reaktionen. In unserem nur einmal im Jahr stattfindenden Coaching Seminar auf Madeira ist genau dafür Zeit. Zeit zur Reflektion, Selbstreflektion und Erarbeitung neuer Strategien zum Umgang mit den Herausforderungen des Alltags. In einer kleinen Gruppe (max. 6 Teilnehmer sind hier zugelassen) werden die Themen jedes einzelnen erarbeitet und dafür dann die geeigneten und vor allem von der ganzen Persönlichkeit getragenen Lösungen erarbeitet. Drei Monate nach dem Seminar findet in Berlin zur Sicherung des Transfers eine Nachbereitungssitzung aller Teilnehmer statt. Auch in diesem Jahr trug der Seminarort und das Designhotel Estalagem do Ponta do Sol zum Erfolg dieses Spezialangebotes von Dr. Henschel bei. 6 Tage Intensiv Coaching in entspannter und inspierirender Atmosphäre - das nächste Mal wieder im Februar 2014. Informieren Sie sich ... weiter

Abgelegt in: Ausbildung Mediation / Mab News & Stories
Tags: Blog  

RSS Feed der Mediationsakademie Berlin Diese Seite drucken